VERBUNDANKER UND METALLDÜBEL

Die chemische Verankerung ist ein Kalthärtungsverfahren, das mit Beschleunigern aktiviert wird. Verbundanker sind Stahlbolzen, Schrauben und Anker, welche mit dem Einsatz von Polyesterharz basierenden Klebersystemen an die Unterplatte befestigt werden. Der verbreitetste Härter-Kitt ist Dibenzol-Peroxyd

VERBUNDANKER UND METALLDÜBEL Für Produktinformation bitte klicken !...